Die herzhaft mit Kartoffelstock und Mohn gefüllten Tomaten sind ein kulinarischer Orgasmus. Egal ob warm oder kalt – deine Gäste werden vor Freude jubeln.

Dieses Bild ist zusammen mit grossartigen Menschen entstanden. Ein riesen Dankeschön an euch und die inspirierende Zeit in Hamburg: Foto Oliver Hauser / Fotoassistenz Anabel Huber / Styling Dörte Lehmann / Foodstyling Jenny Susanti / Bildbearbeitung Nicole Reich

ZUTATEN VEGAN, FÜR CA. 50 CHERRYTOMATEN

  • 500 g Kartoffeln
  • 2 TL Majoran (frisch)
  • 1 TL Thymian (frisch)
  • 1 TL Rosmarin (frisch)
  • 2 TL Petersilie (frisch)
  • 1.5 dl 7-Kornmilch oder Hafermilch
  • 30 g Distel- oder Olivenöl
  • ½ TL Mohnsamen
  • Muskatnuss, Salz, Pfeffer
  • 50 Cherrytomaten

ZUBEREITUNG, CA. 45 MINUTEN
Kartoffelstock, ca. 30 Minuten

  1. Kartoffeln schälen, vierteln und für ca. 20 Minuten weich kochen. Anschliessend abtropfen und stampfen.
  2. In der Zwischenzeit Majoran, Thymian und Rosmarin fein schneiden und beiseite stellen.
  3. Pflanzenmilch mit dem Öl in einer Pfanne erwärmen und den Kartoffelstock unterrühren. Die geschnittenen Kräuter mit den Mohnsamen dazugeben und gut mischen.
  4. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer nach Belieben abschmecken. Den vorbereiteten Kartoffelstock beiseite stellen.

Tomaten, ca. 15 Minuten

  1. Die Tomaten waschen und Deckel wegschneiden. Für ca. 10–15 Minuten bei 200 ° C, Unter-/Oberhitze backen.
  2. Tomaten anschliessend mit dem Spitzmesser aushöhlen und den Kartoffelstock mit zwei Teelöffel einfüllen und servieren.

WEINEMPFEHLUNG
Abgerundet wird das herzhafte Gericht mit dem veganen, spanischem Rotwein «Valdega Reserva» aus dem Navarragebiet: https://www.delinat.com/weine/1771.09.html

NEWSLETTER FÜR DICH

Immer auf dem Laufenden bleiben was Körnlipicker Neues kreiert oder einfach über Saisonales inspiriert werden?

Dann kannst du dich demnächst hier für meinen Newsletter anmelden. Schau einfach wieder vorbei.