Dieses einfache und sehr schmackhafte Rezept, ist schnell zubereitet und ergänzt deinen nächsten Apéro oder deine Grillparty ideal. Da Nüsse viele Nährstoffe, hochwertige Fette und Omegasäuren enthalten, sind sie der ideale Snack für zwischendurch, da sie eine Wohltat fürs Herz, Hirn und die Blutgefässe sind.

ZUTATEN VEGAN, FÜR CA. 6 PORTIONEN

  • 500 g Nüsse (z.B. Baumnüsse, Haselnüsse, Paranüsse, Macadamianüsse, Cashewkerne etc.)
  • 2 EL Birnel
  • 1 EL Oliven- oder Rapsöl
  • ½ TL Cayennepfeffer
  • 2 TL Paprikapulver
  • 2 TL Currypulver
  • ½ – 1 TL Salz
  • 1 TL getrocknete Gewürze (z.B. Oregano, Majoran, Basilikum, Salbei, Giersch, Brennessel etc.)

Tipp: Die Nüsse können super mit Samen oder Kerne ergänzt werden: z.B. Hanfsamen, Sonnenblumen- oder Kürbiskerne, Rapssamen etc.

ZUBEREITUNG, CA. 10 MIN. + BACKEN, 8–10 MIN. + ABKÜHLEN LASSEN

  1. Backofen auf 180° C Umluft vorheizen.
  2. Die Nüsse in eine Schüssel geben und umrühren. Mit Birnel und dem Öl gut mischen.
  3. Mit den Gewürzen marinieren und nochmals gründlich umrühren, bis alle Nüsse gleichmässig mit den Gewürzen bedeckt sind.
  4. Die marinierten Nüsse auf ein mit Backpapier vorbereitetes Blech geben und in der Backofenmitte während 8–10 Minuten goldbraun rösten.
  5. Herausnehmen und abkühlen lassen.

NEWSLETTER FÜR DICH

Immer auf dem Laufenden bleiben was Körnlipicker Neues kreiert oder einfach über Saisonales inspiriert werden?

Dann kannst du dich demnächst hier für meinen Newsletter anmelden. Schau einfach wieder vorbei.