LebkuchenpuddingAbgerundet wird der Weihnachtsschmaus mit einem Lebkuchenpudding, der nicht nur schön wackelt, sonder auch herrlich schmeckt.

ZUTATEN VEGAN FÜR 8–12 PORTIONEN

  • 200 g dunkle Schokolade
  • 1 L Hafermilch
  • 20 g Vanillezucker
  • 2 EL Lebkuchengewürze
    (Sternanis, Zimt, Koriander, Nelken, Ingwer, Anis)
  • 3 EL Espresso
  • 90 g Maizena

ZUBEREITUNG, CA. 15 MIN. + ABKÜHLEN LASSEN, CA. 30 MIN.

  • Schokolade in einen hohen Topf füllen und zum Schmelzen bringen.
  • Milch dazugeben und immer gut mit dem Schwingbesen umrühren.
  • Mit Vanillezucker, Lebkuchengewürze und Espresso würzen.
  • In einem Messbecher Maizena mit etwas Wasser mischen und so lange rühren bis es aufgelöst ist.
  • Anschliessend in die warme Milch einrühren bis es eindickt.
  • Warm in die Gläser abfüllen und anschliessend draussen oder im Kühlschrank abkühlen lassen.

// Die schön gravierten Gläser sind in der Wohnboutique Scan in Zug zu finden. //

Share →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.