Holunderbeerensuppe mit Zwetschgen und Apfel

Endspurt für die Holunderbeeren-Saison. Dieses gesunde und stärkende Rezept mit Zwetschgen und Apfel sorgt dafür, dass unser Blut aufgefrischt wird, Ablagerungen entschlackt werden und leitet bei Atemwegserkrankung mittels schweisstreibender Wirkung die Beschwerden aus. Es lohnt sich also, einen Vorrat an Holunderbeerensaft für die kalten Wintertage anzulegen.

Zutaten vegan für 4 Vorspeiseportionen

  • 500 g Holunderbeeren
  • 250 g Zwetschgen
  • 1 grosser Apfel
  • 1 Liter Wasser
  • (1 EL Mehl bei Bedarf)

Zubereitung, ca. 45 Minuten

  1. Holunderbeeren von den Ästen lösen, waschen und in eine Pfanne geben.
  2. Zwetschgen halbieren, entkernen und zu den Holunderbeeren geben.
  3. Apfel entkernen, vierteln und mit dem Wasser in die Pfanne geben.
  4. Alles weich kochen und mit dem Pürierstab zu einer feinen Masse pürieren.
  5. Die Masse durch ein Sieb streichen und in der Pfanne bei Bedarf mit 1 EL Mehl weiterköcheln lassen, bis die Suppe eindickt.
  6. Heiss servieren.

// Das schöne Geschirr  ist in der Wohnboutique Scan in Zug zu finden. //

Elderberry Soup

Vegan Ingredients, 4 appetizer

  • 500 g elderberries
  • 250 g plums
  • 1 big apple
  • 1 liter water
  • (1 tb flour as needed)

Preparation, ca. 45 minutes

  1. Remove the elderberries from the branches, wash and put them in a pan.
  2. Halve and stone the plums and add them into the pan.
  3. Quarter and stone the apple and add it with the water into the pan.
  4. Boil the ingredients until they become soft, than mix it.
  5. Push the mixture through a fine sieve and let it simmer until the flour thickens the soup.
  6. Serve hot.
Share →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.