Körnlipicker Weihnachtsguetzli – perfekt geeignet für alle kreativen Köpfe. Denn beim Verzieren kann der Fantasie freien Lauf gelassen werden. Bewaffne dich mit bunten Streusel und Glasur und los geht’s.

ZUTATEN VEGAN

  • 250 g Margarine
  • 200 g Rohrzucker, fein
  • 5 EL Reismilch
  • 2 EL Vollsojamehl, z.B. von Holle
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zitronenschale, gerieben
  • 1 EL Zitronensaft
  • 500 g Mehl nach Wahl

ZUBEREITUNG CA.  20 MIN. + KÜHLSTELLEN 5-10 MIN. + BACKEN 10–12 MIN.

  1. Margarine schaumig rühren.
  2. Rohrzucker, Reismilch, Vollsojamehl, Salz, Zitronenschale und Saft beigeben, schaumig rühren.
  3. Mehl dazu geben, vorsichtig rühren und zu einem Teig kneten.
  4. Kurz kühlstellen und anschliessend auswallen und ausstechen. Tipp: Der Teig geht durch das Vollsojamehl schön auf, darum eher dünn auswallen.
  5. Damit die Kekse nicht trocken werden, vor dem Backen mit Reismilch bestreichen.
  6. In der Ofenmitte bei 200 ° C (Unter-/Oberhitze) für ca. 10 bis 12 Minuten backen.
  7. Nach dem Backen kann der Fantasie freien Lauf gelassen werden um die abgekühlten Köstlichkeiten zu dekorieren.

NEWSLETTER FÜR DICH

Immer auf dem Laufenden bleiben was Körnlipicker Neues kreiert oder einfach über Saisonales inspiriert werden?

Dann kannst du dich demnächst hier für meinen Newsletter anmelden. Schau einfach wieder vorbei.