Auch wenn es draussen nochmals kälter wird, kommt hier der erste Frühlingsbote. Unser Randen-Apfelsalat mit Blattpetersilie und knackigen Sonnenblumen-, sowie Kürbiskernen bringt dir die volle Portion Frische.

ZUTATEN VEGAN, FÜR 2–4 PORTIONEN

  • 600g Randen gedämpft
  • 2–3 mittelgrosse Äpfel
  • 1 Bund frische Blattpetersilie
  • Sonnenblumenkerne
  • Kürbiskerne
  • Olivenöl (qualitativ hochwertig)
  • Balsamico-Essig (qualitativ hochwertig)
  • Kräutersalz (z.B. von Rapunzel)
  • Pfeffer

ZUBEREITUNG, CA. 10 MINUTEN

  1. Randen von der Schale befreien und in kleine Würfel schneiden.
  2. Äpfel waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Blattpetersilie von Hand in grobe Stücke reissen oder bei Belieben fein hacken.
  4. Alles untereinander mischen, Öl und Essig nach Geschmack hinzugeben.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Pro Portion je eine Hand voll Sonnenblumen-, sowie Kürbiskerne hinzugeben.

NEWSLETTER FÜR DICH

Immer auf dem Laufenden bleiben was Körnlipicker Neues kreiert oder einfach über Saisonales inspiriert werden?

Dann kannst du dich demnächst hier für meinen Newsletter anmelden. Schau einfach wieder vorbei.