Diese stärkende Karotten-Suppe mit Apfel und Ingwer gibt dir den nötigen Kick, falls du dich mal schlapp und müde fühlen solltest. Zudem versorgt sie dich mit vielen Vitaminen, kurbelt deinen Stoffwechsel an und wirkt sogar schmerzstillend.
Merken
Merken

ZUTATEN VEGAN FÜR 4 PORTIONEN

  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • 6 Karotten/Rüebli
  • 2 Apfel
  • Ingwer (Menge nach Belieben)
  • 1 Limette
  • 6–8 dl pflanzliche Milch, z.B. Hanfmilch
  • Kräuter nach Wahl, z.B. Koriander, Petersilie, Schnittlauch…
  • Salz, Paprika, Majoran, Rosmarin, Thymian…
  • Leinsamen zur Dekoration

ZUBEREITUNG, CA. 20 MINUTEN

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. In eine hohe Pfanne geben und im Öl kurz andünsten.
  2. Karotten, Apfel und Ingwer ebenfalls in Würfel schneiden und in die Pfanne geben.
  3. Limette halbieren und Saft in die Pfanne geben, mit der Milch ablöschen und weiterköcheln lassen.
  4. Mit den Kräutern und Gewürzen nach Wahl abschmecken.
  5. Wenn das Gemüse weich gekocht ist, mit dem Stabmixer zu einer feinen Masse pürieren. Falls es dir zu dickflüssig ist, mit Wasser oder mehr Milch verdünnen.
  6. Mit Leinsamen dekorieren und heiss servieren.

// Das verspielte Geschirr mit Serviette ist in der Wohnboutique Scan in Zug zu finden. //

NEWSLETTER FÜR DICH

Immer auf dem Laufenden bleiben was Körnlipicker Neues kreiert oder einfach über Saisonales inspiriert werden?

Dann kannst du dich demnächst hier für meinen Newsletter anmelden. Schau einfach wieder vorbei.