Mit dem Körnlipicker Herbstalat, zauberst du ein Feuerwerk der Farben auf deinen Teller. Deine Gäste werden begeistert sein, besonders wenn du diesen draussen, an einem warmen Herbsttag servierst.

ZUTATEN VEGAN, FÜR 4 VORSPEISE-PORTIONEN

  • 2 kleine rote Zwiebeln
  • 50g ganze Haselnüsse
  • 60g Saisonsalat (z.B. Nüssli, Rucola, Radicchio)
  • 40g frisches Basilikum
  • 40g frische Brunnen- oder Gartenkresse
  • 6 frische Feigen
  • 3 EL Olivenöl (qualitativ hochwertiges)
  • 1 EL Balsamicoessig (dunkler)
  • 1/2 Limette (Saft)
  • 1/4 EL Zimt
  • Salz & Pfeffer

ZUBEREITUNG, CA. 20 MINUTEN

  1. Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden, eine Pfanne mit etwas Olivenöl erhitzen und die Zwiebelstreifen anschwitzen, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen
  2. Pfanne waschen und die Haselnüsse darin rösten bis sie schön goldbraun sind, anschliessend die Nüsse mit einem grossen Messer zerdrücken und abkühlen lassen
  3. Den Salat waschen und in die Salatschüssel geben
  4. Salatdressing vorbereiten: Olivenöl, Balsamicoessig, Limette, Zimt, Salz, Pfeffer, das frische Basilikum (fein geschnitten) miteinander mischen
  5. Die geschwitzten Zwiebelringe in die Salatschüssel geben
  6. Die Feigen waschen, abtrocknen, vierteln und zusammen mit der Kresse in die Salatschüssel geben
  7. Das Dressing über den Salat verteilen und gut untereinandermischen
  8. Auf die Salatteller anrichten und mit den gerösteten Nüssen dekorieren

Option für Hauptspeise
180g Falafel (z.B. von Délicorn)
Vor dem Servieren in der Pfanne mit wenig Öl, ca. 4 Min. goldbraun gebraten werden.

KOMBINATIONSMÖGLICHKEIT
Die leckere Ratatouille-Lasagne eignet sich hervorragend als Kombinationsmöglichkeit.

NEWSLETTER FÜR DICH

Immer auf dem Laufenden bleiben was Körnlipicker Neues kreiert oder einfach über Saisonales inspiriert werden?

Dann kannst du dich demnächst hier für meinen Newsletter anmelden. Schau einfach wieder vorbei.