Die Hagenbutte, auch Hundsrose genannt, trägt viele orange-rote Früchte, die reichlich Vitamin C, Aminosäuren, Gerbstoffe, Antioxidantien und Mineralstoffe enthalten. Diese positiven Inhaltsstoffe bereiten deinen Körper ideal auf den Winter vor.

Merken

ZUTATEN FÜR CA. 8 GLÄSER (2 DL)

  • 1.2 kg Hagenbutten
  • 0.5 kg Birkenzucker
  • Ca. 1 L Wasser
  • 8 Einmachgläser

ZUBEREITUNG, CA. 3 STUNDEN + EINKOCHEN, CA. 30 MINUTEN

  1. Hagenbutten waschen.
  2. Früchte von den Stielen und Enden trennen, halbieren und Kerne herauslösen.
  3. Die gerüsteten Früchte in einen hohen Topf geben und mit 5 dl Wasser auf mittlerer Stufe für ca. 20 Minuten dünsten.
  4. In der Zwischenzeit die Einmachgläser auskochen und trocknen.
  5. Birkenzucker und restliches Wasser dazugeben und gut untereinander mischen, nochmals etwas weiter köcheln lassen.
  6. Die nun weichen Früchte mit dem Stabmixer zu einer feinen Masse pürieren und in die vorbereiteten Gläser füllen, verschliessen und für ca. 2 Minuten auf den Kopf stellen für das Vakuum.
  7. Die gefüllten Gläser sind ca. für 1–2 Jahre im Keller haltbar.

NEWSLETTER FÜR DICH

Immer auf dem Laufenden bleiben was Körnlipicker Neues kreiert oder einfach über Saisonales inspiriert werden?

Dann kannst du dich demnächst hier für meinen Newsletter anmelden. Schau einfach wieder vorbei.