vegane Pink Latte von KoernlipickerApril, April, der macht was er will… Falls es dir heute etwas zu kalt und grau sein sollte, wärmt dich dieser leckere Pink Latte. Er versorgt dich zudem mit Vitaminen, Eisen, sorgt für schöne Haare und macht gute Laune. Prosit!

ZUTATEN VEGAN FÜR 2 GLÄSER (À 3 DL)

  • 1 Rote Bete oder 2 dl Bio Direktsaft
  • 1 cm frischer Ingwer
  • 5 dl Hafermilch
  • 3 EL Agavendicksaft

Option: Du kannst auch die Hälfte der Milch durch die Hälfte weissen Tee ersetzen.

ZUBEREITUNG, CA. 10 MINUTEN

  • Rote Bete schälen, in kleine Stücke schneiden, mit dem Mixer zu einer feinen Masse pürieren und den Saft abseihen. Oder den Direktsaft verwenden.
  • Ingwer fein hacken und zum Rote Bete Saft geben.
  • 3 dl Hafermilch erwärmen, den Rote Bete Saft unter mischen und mit dem Agavendicksaft süssen. In die Gläser abfüllen.
  • 2 dl Hafermilch mit dem Stabmixer aufschäumen und die gefüllten Gläser damit auffüllen und servieren.

//

April showers bring forth May flowers… But if you are tired of waiting in the cold and grey, how about trying this delicious Pink Latte that will warm you! Its full of healthy vitamins and iron, it will make your hair shine and put you in a good mood. Cheers!

VEGAN INGREDIENTS, 2 CUPS (3 DL)

  • 1 beetroot or 2 dl bio direct juice
  • 1 cm ginger
  • 5 dl oat milk or cashew milk
  • 3 tbsp agave syrup

Option: you also could replace the half of the milk trough the half of white tea.

PREPARATION, CA. 10 MINUTES

  • Peel the beetroot, cut it, than mix it and strain the juice. Or use the bio direct juice.
  • Cut the ginger and add it to the beetroot juice.
  • Heat 3 dl oat milk, add the beetroot juice with ginger and sweet it with the agave syrup. Fill the cups.
  • Foam 2 dl oat milk with the mixer, fill it on the top of the cups and serve it.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Share →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.