Holunderbluetensirup vegan von KoernlipickerDie Holunderblüten haben eine entzündungshemmende Wirkung, bei Husten lösen sie den Schleim und sie lindern sogar Rheuma- und Gichtbeschwerden. Wir haben dieses kleine Wunder der Natur in einen leckeren Sirup verwandelt, ein gesund-süsser Genuss!

ZUTATEN VEGAN FÜR CA. 2 LITER

  • 6–8 Holunderblütendolden
  • 1 Liter Wasser
  • 600g Rohrzucker
  • 7 EL frischer Zitronensaft
  • Gut verschliessbare Flaschen

ZUBEREITUNG, CA. 30 MINUTEN + 1 TAG EINLEGEN

  • Holunderblütendolden mit Wasser abspülen und in eine grosse, mit Wasser gefüllte, Schüssel einlegen. Mit einem Tuch bedeckt, wenn möglich an der Sonne ziehen lassen. Ansonsten bei Raumtemperatur in der Küche.
  • Die eingelegten Dolden entfernen und das Wasser durch ein Sieb in die Pfanne giessen.
  • Zucker und Zitronensaft dazugeben und aufkochen. In der Zwischenzeit die Flaschen heiss ausspülen.
  • Wenn sich der Zucker aufgelöst hat, heiss in die Flaschen abfüllen und sofort verschliessen.

TIPP
Unser Siruprezept lässt sich beliebig erweitern: z.B. mit Rosenblüten, Lavendelblüten, Beeren etc. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Merken

Merken

Merken

Share →

One Response to Holunderblütensirup

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.